BREAKEVEN.

Seed-Investor – der beste Job der Welt. ūü§Ď

K√∂nnte man denken aber der Teufel steckt im Detail ūüĎļ

Wer tr√§umt nicht von einem smarten Investment (200k bis 300k), einem super starken Gr√ľnderteam, von einem Markt, der auf einen gewartet hat und nach max. 5 Jahren einen satten Exit mit einer Rendite von mind. x 5 erzielt?

Nat√ľrlich ist das m√∂glich und genau das ist ja auch das Ziel, was wir mit BREAKEVEVN. verfolgen aber eins kann ich euch sagen, die Realit√§t sieht oft ganz anders aus:

1. Das Gr√ľnderteam ist zwar extrem gut ausgebildet, aber wenn es dann selber im driver seat sitzt, tut es sich doch recht schwer.

2. Der Markt ist gut recherchiert und auch wachsend, dennoch verkaufen sich die Produkte viel schwieriger als gedacht.

3. Der Finanzplan ist plausibel und professionell, dennoch stellt sich nach 6 Monaten heraus, dass das Geld doch nicht ausreicht.

Ich k√∂nnte jetzt noch ewig so weiter aufz√§hlen und sicher kommt es dem ein oder anderen Investor bekannt vor‚Ķ ūüôā

Die L√∂sung ist einfach: als Investor kannst du dein Risiko minimieren: du musst dich um dein Investment k√ľmmern, dich mit einbringen und L√∂sungen entwickeln. Auch der enge Austausch mit den Gr√ľndern/Partnern ist von gro√üer Bedeutung.

Wer h√§tte gedacht, dass es so zeitintensiv ist? ‚Źį

Einer der Gr√ľnde, weshalb ich BREAKEVEN. gegr√ľndet habe – mit BREAKEVEN. habe ich ein Vehikel und ein Team, das sich aktiv um unsere BREAKEVEN-Startups ‚Äúk√ľmmert‚ÄĚ und den Gr√ľndern dabei hilft, Fehler zu vermeiden. So sichern wir nicht nur unser Investment, sondern auch das unserer externen Seed-Investoren.

Solltet ihr auch mit dem Gedanken spielen, in ein Startup zu investieren und mehr √ľber BREAKEVEN. erfahren wollen, schreibt mir gern eine DM.