BREAKEVEN.

Struggle vorprogrammiert! ­čĄ»

Es sei denn, du kennst deine Rolle(n)!

­čĺÜ Ich bin Founder und CEO von BREAKEVEN.
­čží Ich bin Co-Founder und Pre-Seed-Investor bei unseren Startups.
­čĺÖIch bin Berater f├╝r externe Firmen.

Wie ihr seht, nehme ich tagein tagaus unterschiedliche Rollen als Unternehmer ein und vertrete dadurch unterschiedliche Interessen. Ich habe aber ├╝ber die Jahre gelernt, konfliktfrei damit umzugehen.

Doch, wie sieht das mit unseren Foundern aus?

Bei BREAKEVEN.schlagen bei jedem Founder 2 Herzen in der Brust:

­čľĄ Founder/ Gesellschafter(in)
­čĺť Gesch├Ąftsf├╝hrer(in)

Da beide Rollen aber verschiedene Verantwortlichkeiten und Perspektiven vereinen, kommt es das ein oder andere Mal zu bestimmten (internen) Interessenkonflikten:

Wie z.B.:

Trotz unseres Strategiepapiers (im Gesellschafterkreis abgesegnet!) neigen die Gesch├Ąftsf├╝hrer gern dazu, m├Âgliche, vorbeiziehende Optionen, schneller mehr Umsatz zu generieren, mitnehmen zu wollen. Aus Sicht als Gesellschafter m├Âchten sie jedoch auch, dass die Gesch├Ąftsf├╝hrung strategiekonform handelt. ­čĄĚ­čĆ╗

Die Verg├╝tung der Gesch├Ąftsf├╝hrer ist bei uns fest geregelt und so gestaffelt, dass das Unternehmen zu keiner Zeit durch ein zu hohes Gehalt in Gefahr ist. Dennoch f├╝hlen sich viele in dieser Position oft unterbezahlt (was ich als ÔÇťJensÔÇŁ auch total nachvollziehen kann).

Aus Sicht eines Gesellschafters steht der wirtschaftliche Erfolg des Unternehmens immer im Vordergrund!
Als Gesch├Ąftsf├╝hrer(in) muss man allerdings die F├Ąhigkeit besitzen, die unterschiedlichen Bed├╝rfnisse ALLER Stakeholder auszubalancieren. Oft nicht einfach ÔÇŽ ­čźú

Ich k├Ânnte noch ewig so weiterschreiben, aber ich denke, jeder versteht, worauf ich hinaus will.
Sich im richtigen Moment in die jeweilige Rolle zu versetzen und zu entscheiden, welche Interessen zu verfolgen sind, erfordert viel ├ťbung und Geduld. Aber das ist auch ein weiterer Vorteil, den die Founder haben, wenn sie gemeinsam mit BREAKEVEN. im Team gr├╝nden. Wir unterst├╝tzen sie nicht nur strategisch, sondern eben auch dabei, sich pers├Ânlich zu einem Entrepreneur weiterzuentwickeln.

Welche verschiedenen Rollen m├╝sst ihr in eurem Arbeitsalltag besetzen und welchen Herausforderungen steht ihr dabei gegen├╝ber?

Bei Fragen rund um die Themen Startup-, Venture Building oder Exit-Strategien lade ich euch herzlich ein, mir zu folgen und/oder mich zu kontaktieren.